MetalUndergroundEvents
     von       Metalfans für Metalbands
 

Magefa, eine Death-Metal-Band aus Deutschland, stürmte im Jahr 2014 auf die Szene mit der
Mission, ihre einzigartige Mischung aus intensiver und brutaler Musik in die Welt zu entfesseln.
Der Name der Band, der auf Hebräisch "Seuche" bedeutet, umschreibt perfekt ihren dunklen
und bedrohlichen Sound, der Fans auf der ganzen Welt in seinen Bann gezogen hat.
Gegründet von Kevin Grams (Gesang, Gitarre), Kai Or (Schlagzeug) und Thorsten Fay
(Bassgitarre), zögerte Magefa nicht, ihren Stempel auf der Death-Metal-Szene zu hinterlassen.
Im Jahr 2019 veröffentlichten sie ihr Debütalbum "New Era of Darkness", das ihren
kompromisslos schweren Sound und ihr Talent, fesselnde und beklemmende Melodien in ihre
chaotischen Kompositionen zu integrieren, zur Schau stellte.
"New Era of Darkness" enthielt Tracks wie den Titelsong "New Era of Darkness" und "Multiple
Organ Harvesting", die die Fähigkeit von Magefa zeigten, intensive und brutale Musik zu
erschaffen, während sie ein Gespür für Musikalität und Raffinesse aufrechterhielten. Das Album
erhielt positive Kritiken sowohl von Fans als auch von Kritikern und festigte ihren Platz in der
Death-Metal-Community.



Im Jahr 2021 kehrte Magefa mit ihrem sehnsüchtig erwarteten zweiten Album "Exenteration"
zurück. Diese Veröffentlichung trieb weiterhin die Grenzen ihres Sounds voran und zeigte ihre
Entwicklung als Musiker und Songwriter. Tracks wie "Instrument Inside" und "Abdominal
Section" zeigten ihre technische Fähigkeit und die Fähigkeit, dunkle und atmosphärische
Kompositionen zu erschaffen, die einen bleibenden Eindruck bei den Zuhörern hinterließen.
Doch mitten in der globalen Pandemie ereilte die Band eine Tragödie, als Bassist Thorsten Fay
Magefa verließ. Trotz dieses Rückschlags ging die Band mit Entschlossenheit und
Durchhaltevermögen voran, begierig darauf, ihre musikalische Reise fortzusetzen. Im Jahr 2022
begrüßte die Band Andreas Muttscheller am Bass und Nicolas Perez an der Gitarre und brachte
so neue Energie und Kreativität in ihre Formation.

LinkTree


Magefas Hingabe an ihr Handwerk, ihr unermüdlicher Antrieb und ihre unerschütterliche
Leidenschaft für Death Metal haben sie zu neuen Höhen in der Szene katapultiert. Mit ihrem
einzigartigen und mitreißenden Sound gelingt es Magefa weiterhin, ihr Publikum zu fesseln und
einen bleibenden Eindruck in der Welt der extremen Musik zu hinterlassen. Während sie
voranschreiten, besteht kein Zweifel daran, dass ihr Vermächtnis weiter wachsen wird und
ihren Platz als eine Kraft, mit der man in der Welt des Death Metal rechnen muss, festigen wird.

 

 
E-Mail
Instagram