MetalUndergroundEvents
     von       Metalfans für Metalbands
 





Genre:
Trash/Death Metal
Herkunft / Country of Origin:
Frankenthal
Gründungsjahr / Year of foundation:
2007
Bandmitglieder:
Christopher „Kitti“ Hagemann: Vox/Guitar
Manuel „Schwabi“ Schwab: Keyboards
Robin „Soetti“ Ortmann: Bass
Jessica Zink: Drums


Alles begann im Winter 2007/2008, als aus den Resten der Goldberger Punkband De Adebors (Möller und Kitti), auf der Suche nach neuen musikalischen Herausforderungen, der Wunsch entstand viel metallischere Musik zu machen. Zu den beiden gesellte sich Sötti, der sich sehr schnell als exzellenter Tieftonakrobat erwies. Nach zahlreichen Überlegungen wurde ein neuer Bandname gefunden: GOMORRHA!
Die Band suchte in der Folgezeit ihren Stil, machte erste Demoaufnahmen und hatte ihren ersten Gig beim legendären Amtsrock in Goldberg.
Drummer Möllermann verließ im Herbst 2008 die Band und wurde durch Jessica Zink ersetzt. Die Band hatte weitere Auftritte. Im Laufe der Zeit änderten sich Interessen und Anforderungen der Band und es kam zu Unstimmigkeiten mit Jessi, woraufhin sie die Band verlassen musste.
Möllermann nahm erneut die Sticks in die Hand. Die Band perfektionierte in der Folgezeit ihren Stil und schrieb viele neue Songs. Im Herbst 2009 wagten Gomorrha einen riskanten Versuch. Manuel Schwab, langjähriger Freund der Band, bot sich an für den Nikolausrock 2009 in Goldberg, die Band durch Keyboardklänge zu verstärken. Das Experiment glückte, woraufhin er fest in die Band integriert wurde.
Anfang Sommer 2011 sind dann Gomorrha ins Studio, um ihre erste CD aufzuehmen. Diese erscheint Anfang 2012. Im Jahr 2013 folgten weitere Gigs, unter anderem beim Emergenza Bandcontest, wo sie es bis ins MV Finale geschafft haben. Seit Dezember '13 arbeiten sie wieder intensiv an neuem Material.






 

 
E-Mail
Instagram